Stein­schlag-Schutz

Anwen­dungs­mög­lich­kei­ten von Lack­schutz­Fo­li­en

Hier sind die Ein­satz­mög­lich­kei­ten breit gefä­chert:

Sämt­li­che Auto­tei­le wie Tür­ein­stieg, Lade­kan­te, Front­schür­ze, Tür­griff­mul­de, Türen und Sei­ten­tei­le oder auch ande­re Ober­flä­chen mit glat­tem Unter­grund an Motor­rad, Wohn­mo­bi­len, Boo­ten, LKW, PKW und Flug­zeu­gen. Natür­lich schütz eine sol­che Folie auch den Lack an Ihre Frei­zeit­ge­rä­ten wie Fahr­rad (Moun­tain­bike), Snow­boards und ande­ren Win­ter­sport­ge­rä­ten. Für Sport­au­tos wird häu­fig in Schutz an den Rad­läu­fen und Schwel­lern benö­tigt.

Auch im Haus­halt, in Kran­ken­häu­ser oder in Spiel­hal­len ist ein Ober­flä­chen­schutz an stark bean­spruch­ten Stel­len not­wen­dig.

Nicht zuletzt trägt die­ser Lack­schutz bei Lea­sing­fahr­zeu­gen im Fuhr­park oder auch ange­bracht an Nutz­fahr­zeu­gen zum Wert­er­halt bei.

So steigt der Wie­der­ver­kaufs­wert.

YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Wider­stand­fä­hi­ges und selbst­hei­len­des Mate­ri­al

Die spe­zi­el­le Ober­flä­che der trans­pa­ren­ten Schutz­fo­li­en schützt vor dem Ver­gil­ben, so dass kein Gelb­stich ent­steht.

Außer­dem ist die­ser Lack­schutz Wasch­an­la­gen­fest, UV- und wit­te­rungs­be­stän­dig. Lack­schä­den durch Stein­schlä­ge, Parkremp­ler oder Krat­zer durch Schlüs­sel wer­den durch die­se Hoch­leis­tungs­fo­li­en ver­mie­den, auch Stel­len an denen Rei­bung auf­tritt wer­den geschützt.

Das Mate­ri­al ist äußerst wider­stands­fä­hig. Die Foli­en sind selbst­kle­bend und rück­stands­frei wie­der ent­fern­bar.

Ger­ne gestal­ten wir Ihnen mit die­ser Folie ihnen einen indi­vi­du­el­len Lade­kan­ten­schutz, und brin­gen die­sen preis­güns­tig an.

error: Der Inhalt dieser Seite ist geschützt!